Snowbound - Gefesselt & gequält

Ein heiße Sexparty wird zum eiskalten Überlebenskampf: Nach einer erotischen Feierei wachen die dort anwesenden Gäste plötzlich splitterfasernackt im Schnee auf. Um nicht zu erfrieren, suchen sie einen warmen Unterschlupf und finden zum Glück schon bald eine Hütte. Doch wer auch immer für die Bewusstlosigkeit der Partybesucher verantwortlich war: Er wollte, dass sie das kleine Häuschen im Schnee finden. Denn neben ihrer Unterwäsche machen die unterkühlten Fetischisten einen weiteren Fund. In der Hütte befindet sich die Leiche eines Mädchens zusammen mit einer schriftlichen Aufforderung. Laut dem anonymen Verfasser des Briefs ist einer der im Schnee erwachten Partygäste der Mörder. Nun sollen sie herausfinden, wer die grauenvolle Tat begangen hat, und ihn dementsprechend zur Strecke bringen. Ansonsten werden sie in den eingeschneiten Bergen zurückgelassen und früher oder später alle erfrieren ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.