Bus Party to Hell

Darby ist mitten in der Wüste gestrandet, wo sie gegen einen mysteriösen Typen mit scheinbar übermenschlichen Kräften um ihr Leben kämpft. Sie schafft es irgendwie und macht sich daran, andere vor den Gefahren in diesem Landstrich zu warnen. Doch das stößt auf taube Ohren: Eine Gruppe Festival-Gänger fährt mit ihrem alten Party-Bus nämlich genau dortlang zum Burning Man. Aber natürlich bleibt das Gefährt mitten in der Wüste liegen. Schnell werden die jungen Männer und Frauen von brutalen Freaks angegriffen – und nur sieben von ihnen überleben das Massaker. Sie sind nun auf dem Dach des Busses gefangen, denn am Boden lauert das Böse. Die Lage scheint aussichtslos ...

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.